Stefan Werni – Kontrabass

 

 

Stefan Werni (* 1967 ) ist ein Kontrabassist, elektrischer Bassist und Komponist elektroakustischer Musik. Er arbeitet seit den 1980er Jahren mit deutschen und internationalen Musikern und Komponisten aus den Bereichen Jazz, Rock, Improvisierte Musik und Elektronische Musik zusammen. Er tourte bereits 1987 mit Eckard Koltermann durch Israel und trat mit Gruppen wie Collage 12 (u.a. mit Simon Nabatov, Reiner Winterschladen, Lauren Newton), Das letzte Kammerensemble (mit Christoph Hillmann und Andreas Wahl) oder EUROPA QUARTETT bei Konzerten, Tourneen, Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen im In- und Ausland auf. Als Musiker spielte er mit Sheila Jordan, Sabine Kühlich, Bill Elgart, TonyScott, Charlie Mariano, Alex Conti, Theo Jörgensmann, Ack van Rooyen und konzertierte u.a.bei den Leipziger Jazztagen, dem Jazzfestival Viersen, im Olympiapark Atlanta/USA und in der Townhall von Akko/Israel. Seit 2002 beschäftigt sich Stefan Werni als Instrumentalist und Komponist in dem Projekt Werni & Jendreiko (mit Christian Jendreiko) verstärkt mit elektroakustischer Musik und Sounddesign.