Jörg Seidel – Guitar / Vocals

 

 

Mit Jörg Seidel hat Axel Fischbacher einen der erfolgreichsten und versiertesten Vertreter des swingenden Jazz eingeladen. Der Bremerhavener Musiker, der u.a. 20 Jahre lang mit Bill Ramsey gearbeitet hat und seit 2007 mit dem Schauspieler Ron Williams tourt, hat sich als Instrumentalist wie als virtuoser Scat-Sänger im gesamten deutschen Sprachraum einen hervorragenden Ruf erspielt. Seine gerade erschienene neue CD „Happy Birthday, Mr. Cole“ - eine Hommage an das Nat King Cole Trio - ist für den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ nominiert worden. Seit 2015 präsentiert Jörg Seidel zudem ein jazz-affines Udo Jürgens-Programm, das in Deutschland und Österreich für eine große mediale Aufmerksamkeit gesorgt hat. Jörg Seidel sei, so der Jazzjournalist und Gitarrenexperte Alexander Schmitz, ein „autodidaktisches Faszinosum...einer, der sich mit Herz und Verstand dem Swing verschrieben hat und darin zu den Besten gehört.“