Juliane Blum – Vocals

 

 

Juliane Blum wird 1994 in der Nähe von

Baden-Baden geboren, erklimmt die Bühne zunächst mit Blockflöte und platziert sich bei Jugend musiziert auf Bundesebene im Bereich Neue Musik. Die Pubertät brachte dann die Liebe zum Saxophon mit sich, Juliane war daraufhin bis zum Abitur Saxophonistin und Sängerin des Jazzquartetts Groove Store. Nach einem freiwilligen kulturellen Jahr wurde sie 2013 am Institut für Musik und Medien Düsseldorf aufgenommen und studierte bei Inga Lühning Jazz- und Popgesang. Vor allem kritzelt und krake(e)lt sie eigene Songs, eine eigenwillige Mischung aus Pop, Chanson und Jazz, für ihre Band Jule Blumt. Im Sommer 2017 verbrachte sie ein Auslandssemester in der Cité Internationale des arts, Paris und ist 2018 Teilnehmerin des Popkurses in Hamburg. Die Liebe für den Jazz ist geblieben.